Vereinsstrukturen

Der Verein besteht aus dem Vorstand, dem Beirat einigen Arbeitskreisen und angestellten Mitarbeitern. Neben dem Vorstand lenkt der Beirat die übergeordneten Angelegenheiten des Vereins, während die Arbeitskreise Inhalte erarbeiten und die Mitarbeiter die Vorgaben umsetzen.

Der Vorstand

Auf der 7. Jahresmitgliederversammlung am 10.02.2015 wurde der Vorstand des Verein zur Pflege und Weiterentwicklung des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzmanagements e.V. neu gewählt. Der Vereinsvorstand legt die Ausrichtung und die Schwerpunkte des Vereins fest. Er übernimmt die Geschäftsführung und vertritt den Verein in der Öffentlichkeit. Arbeitskreise können zur Pflege und inhaltlichen Erweiterung des AGUM-Systems von ihm eingesetzt werden.

 

 

2. Vorsitzender

Karl-Heinz Sandknop

Kanzler der Hochschule Hamm-Lippstadt

 

 

Geschäftsführerin

Diana Riedel

Leitende Sicherheitsingenieurin der Uni Paderborn

 

 

Schatzmeisterin

Henriette Lersch-Krotoszinski

Fachkraft für Arbeitssicherheit an der Fachhochschule Münster

 

 

Der Beirat

Ebenfalls wurde der Beirat auf der 7. Jahresmitgliederversammlung am 10.02.2015 neu gewählt. Der Beirat erarbeitet Lösungen und Konzepte zu den übergeordneten Inhalten, die das zentrale System sowie die Struktur des Managementsystems betreffen. Ihm obliegt die Qualitätssicherung sowie die Koordinierung der Arbeitskreise. Er berät den Vorstand und nimmt Vorschläge der Mitglieder entgegen. Beiratsmitglieder sind:

  • Michael Dettmann-Müthing, Fachkraft für Arbeitssicherheit an der Hochschule Hamm-Lippstadt.
    Tel.: 02381 / 8789263; E-Mail: [javascript protected email address]

  • Katharina Drechsler, Leiterin Stabsstelle Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz der Universität Bielefeld, Beiratssprecherin.
    Tel.: 0521 / 1063342; E-Mail: [javascript protected email address]

  • Dr. Ursula Fornefeld-Schwarz, Leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit, Ruhr-Universität Bochum.
    Tel.: 0234 / 3227070; E-Mail: [javascript protected email address]

  • Anja Jubelius, Abteilungsleitung für Arbeitssicherheit an der Universität Bonn.
    Tel.: 0228 735992; E-Mail: [javascript protected email address]

  • Boris Klein, Stabsstelle Arbeitsschutz beim Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung.
    Tel.: 0471 / 48311372; E-Mail: [javascript protected email address]

  • Dirk Köhler, Teamleiter Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Gesundheitsförderung an der Fachhochschule Köln.
    Tel.: 0221 / 8275 2760; E-Mail: [javascript protected email address]

  • Henriette Lersch-Krotozinski, Fachkraft für Arbeitssicherheit an der Fachhochschule Münster.
    Tel.: 02551 / 962280; E-Mail: [javascript protected email address]

  • Christiane Reiners, Sicherheitsingenieurin an der Fachhochschule Aachen.
    Tel.: 0241 / 60091700; E-Mail: [javascript protected email address]

  • Frank Stracke-Rehms, Fachkraft für Arbeitssicherheit beim Kreis Mettmann.
    Tel.: 02104 / 991292; E-Mail: [javascript protected email address]

  • Jürgen Wosimski, Organisation, strategisches Management und Logistik bei der Stadt Velbert.
    Tel.: 02051 / 262426; E-Mail: [javascript protected email address]

Die Arbeitskreise

Da der Beirat für die übergeordneten Themen zuständig ist, gibt es sogenannte Arbeitskreise (AK's) die spezielle Inhalte erarbeiten. So existieren derzeit folgende Arbeitskreise:

  • Arbeitskreis Hochschulen, der Inhaltliche Änderungen am AGU-Mangementsystem der Hochschulen bespricht.

    Arbeitskreissprecherin:
    Andrea Schriever; Fachkraft für Arbeitssicherheit (in Ausbildung)
    Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    Tel.: 0228 / 73-5878
    E-Mail: [javascript protected email address]

  • Arbeitskreis Kommunen, ist zuständig für das AGU-Mangementsystem der Kommunen.

    Arbeitskreissprecherin:
    Stefanie Verbocket
    Kreis Heinsberg
    Tel.: 02452 / 131104
    E-Mail: [javascript protected email address]

  • Arbeitskreis Forschungseinrichtungen, erstellt zur Zeit ein entsprechendes AGUM-System für Forschungseinrichtungen.

    Arbeitskreissprecher:
    Boris Klein; Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
    Tel.: 0471 / 4831-1372
    E-Mail: [javascript protected email address]

  • AK-Gefährdungsbeurteilungsdatenbank: Hier wird der Fragenpool sowie die Weiterentwicklung der Gefährdungsbeurteilungsdatenbank besprochen.

    Arbeitskreissprecher:
    Jörg Bürgener; Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Hochschule Emden-Leer
    Tel.: 04921 / 807 1800
    E-Mail: [javascript protected email address]

Die Mitarbeiter

Betreuung der Geschäftsstelle sowie Hochschulen, Universitätskliniken und Forschungseinrichtungen:

Christofer König

Tel: 05973 / 902030

E-Mail: [javascript protected email address]

 

Zuständig für die Betreuung der Kommunen:

Christoph Fischer

Tel: 0251 / 3955970

E-Mail: [javascript protected email address]

Inhaltliche Koordinierung, Erarbeitung von Inhalten:

Anne Bürgener

Tel: 04927 / 9396498

E-Mail: [javascript protected email address]

Arbeitszeiten: Mo von 14-18 Uhr, Mi und Do von 08-16 Uhr

 

Aufgabenbereiche:

  • Inhaltliche Optimierung und Weiterentwicklung des AGU- Managementhandbuchs für Hochschulen, Universitätskliniken, Kommunen und Forschungseinrichtungen.
  • Regelmäßige Prüfung der Rechtskonformität des AGU- Managementhandbuchs
  • Einarbeitung von Änderungen und Erarbeiten von Vorschlägen der Mitglieder.
  • Entwicklung von Praxishilfen für die Arbeitsschutzverantwortlichen (z.B. Präsentationen zu bestimmten Arbeitsschutzthemen)
  • Teilnahme an Sitzungen, Besprechungen und Arbeitsgruppentreffen des Vereins und Mitarbeit bei deren Vor- und Nachbereitung
  • Unterstützung des Beirates bei der Vorbereitung und Umsetzung von Beschlüssen
  • Unterstützung der Geschäftsführung.