Die Mitglieder

Die Satzung des AGUM e.V. sieht zwei verschiedene Mitgliedertypen vor. Zum einen die "Ordentlichen Mitglieder" die auch Mitgliedsbeiträge zahlen und vom Verein das AGUM-System und Supportdienstleistungen bekommen. Auf der anderen Seite gibt es die "Weitere Mitglieder" die beitragsbefreit sind und für den AGUM e.V. als Multiplikatoren tätig sind. Es sind vorrangig Unfallkassen der Länder.

Ordentliche Mitglieder und Vertragsnutzer

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt nutzen folgende Hochschulen/Kommunen/Institutionen das AGU-Managementsystem des Verein zur Pflege und Weiterentwicklung des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzmanagements e.V.:

Nordrhein-Westfalen:


Bayern:


Berlin:


Bremen:


Hamburg:


Hessen:


Baden-Württemberg:


Mecklenburg-Vorpommern:


Niedersachsen:


Rheinland-Pfalz:


Schleswig-Holstein


Thüringen

Weitere Mitglieder

Neben der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen die das gesammte Projekt gefördert und ins Rollen gebracht hat,  sind weitere Unterstützer dem Verein als weitere Mitglieder beigetreten: